About

Valentin Eisendle arbeitet seit über 10 Jahren mit der Methode Improvisationstheater. Er ist als Trainer, Darsteller und Moderator im In- und Ausland tätig. In Workshops vermittelt er auf kompetente, wertschätzende und inspirierende Weise Schlüsselelemente des co-kreativen Schaffens. Übungen aus der Theaterarbeit werden zu Werkzeugen der Ressourcenbildung wie Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Zuversicht und Kooperation.
Seine Kooperationspartner umfassen ein breites Spektrum an Organisationen: Von Forschungseinrichtungen wie dem Austrian Institute of Technology und der Gesundheit Österreich GmbH über Theatergruppen wie dem SOG-Theater bis zu Unternehmen wie dem Bildungs-Start-Up talentify.

 

Foto: Martin Phox